"Ein Kind, dem nie Märchen erzählt worden sind, wird ein Stück Feld in seinem Gemüt vorfinden, das in späteren Jahren nicht mehr angebaut werden kann."

Johann Gottfried Herder

Und was ist in der Märchenschatzkiste drin?

 

Je nach Größe und Alter der Zuhörergruppe, nach Anlass oder Thema gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten, wie ich eine Märchenstunde gestalte - was also aus der Märchenschatzkiste gezaubert wird!

 

Ich komme sowohl einmalig als auch mehrfach über das Jahr verteilt oder jede Woche. Wenn eine Erzählgemeinschaft durch regelmäßige Märchenstunden entsteht, entwickeln die Kinder sprachliche Kompetenzen. Der Sprachzuwachs wird gerade bei Kindern mit Migrationshintergrund besonders sichtbar. Dies bewies auch

die Studie "Sprachlos" in Berlin.

 

Ich erzähle:

 

Im Kindergarten:

Märchen, in denen die Kleinen am Ende siegen, bei denen die Kinder mitmachen können und die ihnen Mut machen. Zum Sommerfest, zum Adventsbasar, für die Vorschulgruppe als Sprachförderung oder Abschiedsgeschenk ... einmalig oder regelmäßig.

 

In der Grundschule:

Geschichten von Bäumen, Märchen von Drachen und Helden, bekannte oder unbekannte Märchen der Brüder Grimm - für vielfältige Themen gestalte ich eine altersspezifische Märchenstunde. Ob zum Tag des Buches, zum Jubiläum, zur Projektwoche (siehe unten) oder ob das Weihnachtsmärchen in diesem Jahr einmal zu Ihnen kommen soll: Sprechen Sie mich an.

 

In der weiterführenden Schule:

Wenn das Thema Märchen dann in der Schule "dran" ist, weil es im Rahmenplan so steht, fühlen sich die Kinder den Märchen oft schon entwachsen. Eine Märchenstunde mit freiem Erzählen wirkt hier Wunder: Die ablehnende Haltung wandelt sich schnell in aufmerksames Zuhören: "Märchen sind ja richtig spannend!"

heißt es dann.

 

 

 

 

Image description

Kindergeburtstag, Übernachtungsparty:

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren erzähle ich Geschichten zum Staunen, Träumen, Lachen oder Gruseln, die zum Mitmachen oder still werden einladen - und für Sie wird ein Teil der Party zur Erholungszeit ... und so mancher Erwachsene lauscht selbst gerne!

 

Im Krankenhaus:

Sie wollen einem kranken Kinde eine besondere Freude machen? Oder vielleicht sogar viele Kinder beglücken und eine Märchenstunde im Krankenhaus schenken? Märchen trösten auf besondere Weise.

 

In Schulen, Museen, Bildungseinrichtungen

Zu länderbezogenen Projekten oder fächerüber-greifenden Themen, eine Erzählstunde, auf Wunsch kombiniert mit Basteln, Malen, landeskundlichen Informationen, Liedern oder Spielen - für nähere Vorschläge sprechen Sie mich an, um für Ihr individuelles Projekt eine Märchenstunde zu erarbeiten.